Blog

hochwertige Naturkosmetik

Hochwertige Naturkosmetik ist nicht nur ein Trend – warum? Teil 1

Hochwertige Naturkosmetik ist nicht nur ein Trend – warum? Teil 1

Ist hochwertige Naturkosmetik für unsere Gesundheit wichtig oder ist sie nur Luxus? Meine Nachbarin sagt: „Meine Nivea tut es auch!“

Unsere Haut als Schutzwall

Unsere Haut bildet gegenüber der Außenwelt einen hochspezialisierten Schutzwall. Sie erfüllt vielfältige Aufgaben: sie schützt vor Kälte, Hitze und Strahlung. Sie federt Druck und Stöße ab und unterstützt durch ihre Durchblutung die Regulation von Kreislauf und Körperwärme. Die Haut ist leicht sauer mit einem pH-Wert um 5. Durch diesen Säureschutzmantel wirkt die Haut aktiv gegen das Eindringen fremder Keime und Mikroorganismen.

Unsere Haut als Aufnahmeorgan

Der Schutzwall Haut hat Risse oder genauer gesagt, ist die Haut ein Aufnahmeorgan. Entlang der Haarfollikel können auch bei der gesunden Haut gelöste Stoffe in tiefere Hautschichten vordringen. Eine Aufnahme von z.B. von Medikamenten über die Haut ins Blut ist zweifelsfrei nachgewiesen. So können Substanzen, die auf die Hautoberfläche aufgetragen werden, in den Organismus eindringen und zu den inneren Organen gelangen. Das können auch chemische Substanzen sein, die dort nicht hingehören. Sie können toxisch sein und auch Schaden anrichten. Die Listen im Kosmetik Check sind lang und erschreckend. Erst wenn man sich damit beschäftigt, wird einem klar, was man sich jahrelang angetan hat oder warum man auf einmal allergisch reagiert. Auch in Kosmetik mit so genanntem „ grünem Anstrich“ stecken laut dem Verbrauchermagazin ÖKO-TEST zwischen 15 und mehr als 60 Prozent eindeutig chemische und künstliche Zutaten. Was nützen Naturstoffe in homöopathischen Dosen, wenn zusätzlich schädliche Chemikalien in den Körper eindringen. Werdende Mütter sind besonders betroffen, denn alles was ihre Haut aufnimmt, bekommt auch das Baby. Es ist dem schutzlos ausgeliefert.

Einzige Chance – die Inci- Liste

Leider bleibt keine andere Möglichkeit, als das schwierige Studium der Liste der Inhaltsstoffe – auch INCI-Liste genannt – mit besonderer Aufmerksamkeit. Prüfen Sie genau, was Sie auf Ihre Haut auftragen. Den Versprechen allein kann man nicht glauben. Hersteller, die nicht zu verbergen haben, deklarieren die Inhaltstoffe so, dass es jeder verstehen kann. Es gibt nur diese eine Möglichkeit, eine Hautpflege richtig zu beurteilen. Tun wir es für unsere Gesundheit.

 

QMILK SKIN OILWirkstoff-Favoriten – trocken + effektiv! Ernähren Sie Ihre Haut damit!        

instagram 01 300x300 - Hochwertige Naturkosmetik ist nicht nur ein Trend – warum?       Teil 1

Leave a Reply

>