Blog

Kosmetik ohne Tierversuche

Kosmetik ohne Tierversuche – worauf kann man sich verlassen?

Kosmetik ohne Tierversuche ist immer noch ein trauriges Thema. Bei der jetzigen Handhabung hat man als Verbraucher das Gefühl, dass man doch kein richtiges Vertrauen haben kann. Laut Gesetz sind Tierversuche verboten. Und mit Selbstverständlichkeiten darf man nicht werben. Also, wenn Tierversuche verboten sind, dann muß sich jeder Hersteller per Gesetz daran halten und er darf gar nicht damit werben, dass er sich an die Gesetze hält. Denn das ist ja eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Das wäre die normale Situation. Und trotzdem werben viele. Und viele ziehen mit, weil der, welcher nicht damit wirbt, automatisch im Verdacht steht, doch Tierversuche durchzuführen. So schauen die Verbraucher ratlos auf die Etiketten. Und man fragt sich, was ist jetzt richtig. Wo finde ich jetzt ein Label „ Kosmetik ohne Tierversuche“ und welche regel gelten bei diesem Label. Ehrlich gesagt, weiß es doch niemand so genau, bevor er es nicht nachliest. Aber wer tut das schon.

Tierversuchsfrei ist Vertrauenssache

Wem kann man denn heute noch vertrauen? Mein Arzt verordnet Leistungen, die mir keinen Nutzen bringen. Mein Autobauer verkauft mir Autos, deren Werte nicht stimmen. Es gibt Positivlisten und Negativlisten, aber nicht alle sind gelistet. Hersteller entwerfen eigene Labels. Solche Beispiele gibt es noch viele. Vertrauen ist ein wertvolles Gut und sollte nicht enttäuscht werden. Besonders das Vertrauen seiner Kunden. So steht auch für die Hersteller die Frage, wo und mit wem positioniert man sich. Und es bleibt das Gefühl, dass man sich am besten auf sich selbst verläßt und selbst für das einsteht, was man verspricht – ganz nach alter Tradition und alten Werten. „Ehrlich währt am Längsten“ – dieser Spruch scheint aber immer noch gültig zu sein.

Keine klare Orientierungsmöglichkeit

Das Fazit ist , das Thema „tierversuchsfreie Kosmetik“ ist immer noch undurchsichtig. Oftmals beziehen große Firmen zwar Stellung dazu, aber was ist mit Dritten und wer kontrolliert es wirklich. Am Ende bleibt es eine Frage des Vertrauens zum Unternehmen und nicht nur eine Frage der Etikettierung.

 

QMILK Skin Care– echte Bourbon Vanille –  Jugendliche, frische Haut! Und  Ihr Lieblingsduft  begleitet Sie!

creme 300x300 - Kosmetik ohne Tierversuche -  worauf kann man sich verlassen?

Leave a Reply

>