Blog

Naturkosmetik kaufen

Naturkosmetik kaufen für Einsteiger

Ob ayurvedisch, vegan, bio, handmade, fruchtig-frisch oder avocado-ölig – es gibt ständig neue Naturkosmetik-Produkte und die Nachfrage steigt.

Hier liefern wir ein paar Basics fürs Naturkosmetik Kaufen:

  1. Die Haut ist ein Aufnahmeorgan  – deshalb trage nichts auf, was nicht in den Körper soll.
  2. Füge Dich nicht dem vorgegebenen Ritual der Kosmetikindustrie – es ist profitorientiert.
  3. Hauttyp und der aktuelle Hautzustand sind verschieden. Besser ist, man reagiert auf die aktuellen Bedürfnisse der Haut.
  4. Versiegele Deine Poren nicht unnötig mit Make-Up und okklusiven Cremes. Sorge lieber für eine strahlende Haut, die man nicht verstecken muss.
  5. Sommersprossen oder ein einmaliger Leberfleck? Das ist Dein Merkmal – zeige es!
  6. Schaue auf die INCI-Liste: Was ist die Basis von dem, was ich auf meinen Körper auftrage? Die Promille-anteilig enthaltenen Inhaltsstoffe am Ende der Liste sind meist unwichtig und nur Werbemittel.

Diese 6 Punkte helfen für den Anfang beim  Naturkosmetik  kaufen. Und die Chance ist ziemlich groß, mit einem frischen und gesunden Teint die sympathischen Lachfalten präsentieren zu können. Mit einem anerkennenden Lächeln darüber kann man sehr zufrieden sein.

Leave a Reply

>